(A)MS|05.11.16 08:45 vs. SG Klotzsche 4:2
(H)MS|12.11.16 12:00 vs. FSM Trachenberge 2:0
(A)MS|18.11.16 20:00 vs. Sportfreunde Schröder _:_

PS | VSM 99 Nord vs. Dress & Co Team 4:6 n.E.

P

okalendspiel - noch Fragen? ... Ja und Nein. Ja aufgrund des zur Verfügung stehenden Personals, Nein weil es keiner Motivation für ein solches Spiel bedarf. Kader gecheckt, Aufstellung ergibt sich - Wenz als Wechsler, mehr ging nicht - großes Leider. Egal, mit Dress & Co stand ein unbekannter Gegner auf dem Platz, der jedoch durch bisher in Meisterschaft und Pokal erzielte Resultate so einiges vorweisen konnte. Wir erwarteten ein ball- und kombinationssicheres Team, unsererseits sollte aus einer kompakten Defensive agiert werden.

Weiterlesen...

MS | Radebeuler Kickers vs. VSM 99 Nord 3:2

Z

um letzten Punktspiel ging es nach Radebeul. Leider konnten wir nur 10 Mann aufbieten, wollten uns aber nicht von vornherein geschlagen geben. Dementsprechend gab es einige änderungen in der Aufstellung, Lindes Debut als Rechtsverteidiger, Schubi Libero, Hans-Jürgen als Vorstopper, Lars im rechten sowie Wenz im linken Mittelfeld, Triebschi mit Tom zentral und vorne sollte Baumi Gas geben  so gut und lange es ging.

Weiterlesen...

MS | VSM 99 Nord vs. TSV Cossebaude 1:3

D

as letzte Heimspiel der Saison begann wieder mit den gleichen Sorgen. Ohne Wechselspieler ging es in das Duell gegen Cossebaude, die in ihrer langjährigen Geschichte noch nie gegen den VSM 99 Nord gewonnen hatten. Insofern wurde es ein historischer Nachmittag. Spielbericht folgt...

MS | VSM 99 Nord vs. SG Weißig 2:0

G

egen die Jungs aus den Hochalpen des Stadtrandes wollten wir weitere taktische Möglichkeiten probieren. Olli letzter Mann, Thomas und Schubi als variierende 6er und 10er mussten (sollten) unser klassisches Sturmduo Andreas und Robert bedienen. Sven im Startaufgebot so lange die Kräfte reichen und Tom, Philipp zu mir auf die Bank. Ein schnelles Tor sollte Sicherheit in die Aktionen bringen.

Weiterlesen...

MS | Königswalder Kickers vs. VSM 99 Nord 0:3

D

as Nachbarschaftsduell zwischen dem VSM 99 Nord und den Königswalder Kickers stand auf dem Spielplan. Für diesen Klassiker hatten beide Mannschaften einige interessante Wechsel in der Aufstellung vorgenommen. KWK stellte den Sportfreund Müller zwischen die Pfosten. Da in Sachen Meisterschaft alle Messen gesungen sind, wurde es ein nettes Spielchen unter Wettkampfbedingungen.

Weiterlesen...

MS | Stadtreinigung vs. VSM 99 Nord 4:3

D

as Spiel in der Sandkiste von Possendorf  war traditionell geprägt von etwas Fußball und gaanz viel Artikulation im Grenzbereich.  Sportlich sollte das Spiel die Richtung für die letzten Wochen der Meisterschaft vorgeben.

Weiterlesen...

MS | VSM 99 Nord vs. SV Rossendorf 1:1

N

ach den wechselhaften Ergebnissen der letzten Wochen sollte nun der Dreier  gegen Rossendorf eingefahren werden. Doch daraus wurde nichts. Aus der Vielzahl der hochkarätigen Chancen wurde nichts gemacht. Rossendorf stand erwartungsgemäß sehr tief und nutzt die eine Möglichkeit eiskalt aus. Damit ist der Matchball für die Meisterschaft wieder an Borea gegangen.

Weiterlesen...

MS | SC Borea vs. VSM 99 Nord 1:1

Z

um Spitzenspiel im heimischen Jägerpark lud der ärgste Verfolger. Außer Thomas und Torhüter Strauchi  alle an Board, beim Gegner sah es etwas anders aus - trotzdem alles gute Fussballer in den Reihen von Borea. Der kräftige Wind bestimmte die spielbestimmenden Mannschaften, erste Halbzeit Borea, zweite wir. Am Ende ein gerechtes Unentschieden, mit einem Chancenplus auf unserer Seite. Bezeichnend, dass beide Tore nach Standards fielen. Die Tabellensituation bleibt damit unverändert und wir haben weiterhin alle Möglichkeiten selbst in der Hand, die Saison erfolgreich abzuschließen. Spielbericht folgt ...

PS | SSV Turbine vs. VSM 99 Nord 1:3

B

ereits eine Woche nach dem enttäuschenden Ligaspiel gegen den SSV Turbine gab es erneut das Aufeinandertreffen. Diesmal im Halbfinale des Pokals. Da sich die Personaldecke wie immer sehr dünnhäutig gab, wurde Paule für die zentrale Mittelfeldposition "eingekauft".

Weiterlesen...

MS | VSM 99 Nord vs. SSV Turbine 0:1

D

ie Wochen der Wahrheit beginnen für den VSM 99 Nord mit einem herben Rückschlag. Gegen den SSV Turbine gab es die zweite Saisonniederlage. Damit ist die Meisterschaft wieder offen und spannend.

Weiterlesen...

MS | TSV Rotation Dresden vs. VSM 99 Nord 2:7

S

amstag kurz nach Mittag hatte Rotation zum Duell geladen. Mit nahendem Termin einige Aufregung, denn die Spielerdecke dünnte sich im Vorfeld bedenklich aus. Ein dickes Danke an Diana, dass sie ihren Besten ziehen ließ. Somit fanden sich doch 11 Spieler auf dem feuchten Hartplatz ein und Hans-Jürgen blieb das Trikot erspart. Triebschi durfte mal wieder ins Tor - wir erfüllen ja alle Wünsche. [Bilder]

Weiterlesen...

MS | VSM 99 Nord vs. FSM Trachenberge 6:1

D

ie Motivation für meine Jungs vor dem Heimspiel? Der Stachel in Unterzahl die einzige Niederlage der Saison kassiert zu haben, wuchert immer noch. Formation passte, Manko nur ein Ergänzungsspieler auf der Bank. Rein kommen in diese Partie, Oberhand gewinnen. Die erste Hausaufgabe von mir an alle. [Bilder]

Weiterlesen...

PS | SpVgg. Dresden-West vs. VSM 99 Nord 1:5

D

as Viertelfinale am Montagabend in Naußlitz mit guter Besetzung, aber nur einem Ergänzungsspieler. Triebschi im Tor, Abwehr mit Matthias Fischer als letzten Mann und Olliver auf dem 10er. Die Rolle von Thomas übernahm Schubi. Eine unbekannte Mannschaft für uns. Das kurze Hallen Intermezzo nicht so richtig wirksam für eine entsprechende taktische Vorgabe. Einstellen auf schnelle junge Leute die mit Herz und Seele kämpfen werden. Eigenes Kombinationsspiel aufbauen, Chancen erarbeiten und natürlich verwerten.

Weiterlesen...

MS | FV BW Stahl Freital vs. VSM 99 Nord 0:6

Z

um Auswärtsspiel in Freital ohne Stammtorwart. Triebschi wollte dort hinten die Kiste rein halten. Na ja und mal wieder Luxus pur mit einem Wechselspieler auf der Bank. Im Legoland wollten wir mit nur einer Spitze, Linde, und einem sehr starken offensiven Mittelfeld agieren um den Gastgeber in seine Hälfte zu drücken. überzahl im eigenen Spielaufbau herstellen um den sogenannten zweiten Ball einer defensiv eingestellten Mannschaft zu erzwingen.

Weiterlesen...

MS | VSM 99 Nord vs. Stadtreinigung 5:3

E

in Klassiker dieser Liga konnte nun endlich nach zweimaliger Absage stattfinden. Der Untergrund schwierig bespielbar, aber der Unparteiische pfiff die Begegnung an. Uns fehlte ein Libero. Olliver sollte in seinem zweiten Spiel für uns diese wichtige Position ausfüllen. Das war so ein "Bauchgefühl" von mir. Und ich hatte damit einen sehr guten Griff gemacht. Mein Vertrauen mehr als nur bestätigt.

Weiterlesen...

MS | VSM 99 Nord vs. SG Striesen 4:2

N

ach dem Testspiel gegen die Zweite Männer nun der Start in die Rückrunde. Kader gut, leider nur ein Ergänzungsspieler neben mir auf der Bank. Der Gast da schon sehr Komfortabler. Wir mussten das Spiel machen, eine sehr defensiv eingestellte Mannschaft auseinander hebeln.

Weiterlesen...

MS | VSM 99 Nord vs. Radebeuler Kickers 2:0

D

ie Mannschaft des VSM 99 Nord war vollzählig zum Spiel angetreten, bis auf Hartmut der neue Spieler, für die Rückrunde, beim Clasico beobachten musste. Nur die Radebeuler Kickers tauchten nicht auf. So gab es kampflos die drei Punkte. Damit rückt der VSM 99 Nord wieder auf den zweiten Platz der Tabelle.

MS | TSV Cossebaude vs. VSM 99 Nord 0:4

D

as denkwürdige Auswärtsspiel aus der letzten Saison ist dem Gast in guter Erinnerung geblieben. Diesmal sollte der VSM 99 Nord sich nicht die Blöße geben und das Spiel von der ersten Minute annehmen.

Weiterlesen...

MS | SG Weißig vs. VSM 99 Nord 0:3

I

n den Weißiger Hochalpen galt es die Tuchfühlung zur Spitze zu halten. Nun ist dieses Gebiet ja nicht gerade unser Wunschland (Gegner), hier gab es immer Sorgen mit einer starken Heimmannschaft. Ich musste auch etwas umstellen, weil einige Leistungsträger fehlten. Abwehr i.O., Buschi angeschlagen so lang es geht rechter Läufer und Tom hinter den Spitzen.

Weiterlesen...

MS | VSM 99 Nord vs. Königswalder Kicker 8:1

N

ach sechs Spielen in Folge, ohne einen Sieg gegen den Rekordmeister der Freizeitliga, wollte der VSM 99 Nord die gute Form nutzen und endlich wieder einen Dreier gegen die Königswalder Kicker erringen. Das Ergebnis ist historisch, allerdings völlig ohne Aussagekraft, denn der Gast konnte nur eine stark ersatzgeschwächte Mannschaft aufbieten.

Weiterlesen...

MS | SSV Turbine vs. FSM Trachenberge 1:1

D

a war es nun, das vielleicht für uns richtungweisende Duell gegen die jungen Turbinen auf deren schicken Kunstrasen. Die Jungs in weiß in diesem Jahr einer der potentiellen Anwärter auf den Titel. Trotzdem für uns, mit guter Aufstellung angereist, die Zielstellung, mindestens einen Punktgewinn einfahren. In der Vergangenheit sahen wir in den Vergleichen bei Turbine meistens besser aus als bei unseren Heimspielen.

Weiterlesen...

MS | Fußballlöwen vs. VSM 99 Nord 1:3

N

ach der unglaublichen Spielabsage der letzten Woche waren alle Beteiligte froh, dass neben der beiden Mannschaften auch ein Schiri den Weg nach Bannewitz gefunden hatte. Die Fußballlöwen wieder mit einigen neuen Gesichtern in der Anfangsformation verpassten es abermals einen knappen Vorsprung zur Halbzeit über die Zeit zu retten. So gewinnt der VSM 99 Nord letztendlich verdient. Spielbericht folgt...

MS | FSM Trachenberge vs TSV Rotation 2:4

A

m Samstag der Aufsteiger zum Derby bei uns zu Gast. Der Ruf, der ihm vorauseilte: jung, schnell und dynamisch. Wir waren also gewarnt. Auch wenn die bisherigen Saisonergebnisse von Rotation sehr unterschiedlich waren. Als Pfeifenmann war Spfrd. Kiesewalter von der SGD auserkoren. Nachdem er dann doch im zweiten Versuch unseren Platz an der Anfield Road gefunden hatte, inspizierte er die Gegebenheiten einschließlich Netzprüfung. Alles ohne Beanstandung.

Weiterlesen...

MS | VSM 99 Nord vs. Stadtreinigung

D

ieses Spiel fand nicht statt. Der angesetzte Schiedsrichter erklärte schon vor 3 Wochen, dass er das Spiel abgeben würde - wegen dem Spiel Dynamo - Rostock. Anscheinend konnte weder ein neuer Schiedsrichter angesetzt werden, noch konnten die Mannschaften vom VSM und Stadtreinigung darüber informiert werden, dass kein Spiel stattfindet, beide waren spielbereit. Tolle Organisation der Verantwortlichen. Bis zum NH-Termin, mal sehen wann der angesetzt wird.

PS | SV Rossendorf vs. VSM 99 Nord 1:2

I

m erneuten Aufeinandertreffen innerhalb von zwei Wochen konnten wir uns abermals durchsetzen und 1:2 auswärts im eigenen Stadion die Oberhand behalten. In einem intensiven Spiel sorgte M. Borch 10 Minuten vor Ende der Partie für den Siegtreffer, nachdem zuvor mehrere gute Gelegenheiten ausgelassen wurden.
Die Auslosung der Viertelfinalpartien findet am Freitag, den 22.10.2010, ab 18:00 Uhr im Vereinshaus des SV Eintracht Dobritz auf der Breitscheidstraße statt.

Weiterlesen...

PS | FC Kama vs. VSM 99 Nord 1:2

B

ei besten Fußballwetter startet der VSM 99 Nord  endlich auch in die neue Pokalsaison. Leider mussten wieder einige Stammkräfte ersetzt werden. Immerhin haben sich dann doch 11 Sportfreunde auf dem landschaftlich schönsten Platz der Freizeitliga eingefunden. Das Spiel bot allerdings wenig sehenswertes doch zum Glück reicht im Pokal das Weiterkommen.

Weiterlesen...

MS | SV Rossendorf vs. VSM 99 Nord 1:6

I

n der internen Platzmeisterschaft in der MeschwitzArena gewinnt der VSM 99 Nord souverän. Bemerkenswert war dabei Sportfreund Baumann, der mit seinen vier Toren den Grundstein für den deutlichen Sieg legte.

Weiterlesen...

MS | VSM 99 Nord vs. SC Borea 2:2

D

as Topspiel des 6-ten Spieltages der Freizeitliga Dresden hielt was es versprach. Bei nass kaltem Regenwetter sahen die zahlreichen Zuschauer ein packendes Spiel. Am Ende teilen sich beide Mannschaften leistungsgerecht die Punkte.

Weiterlesen...

MS | SSV Turbine vs. VSM 99 Nord 2:3

G

egen Turbine seit eineinhalb Jahren sieglos und weit weg von einer sogenannten Wunschaufstellung. Jürgen Röckel musste sogar mal wieder aushelfen. Der Einsatz von Daniel Busch zwar geplant aber mit Risiken verbunden. Der Ausfall von Hartmut und Schubi durch die Karten aus dem letzten Spiel ein weiteres großes Problem. In gemeinsamer Beratung wurde eine Aufstellung gefunden. Ein Punkt war schon das eigene erklärte Ziel. Der Gastgeber zumindest zahlenmäßig gut beisammen wollte seine Siegesserie gegen uns ausbauen.

Weiterlesen...

MS | VSM 99 Nord vs. TSV Rotation 5:1

E

ndlich kehren die ersten Stammkräfte aus dem Urlaub auf den Fußballplatz zurück. Das am Ende wieder nur 9 Spieler des VSM 99 Nord auf dem Platz standen, ist nach dem deutlichen Sieg nur eine  fragwürdige Randnotiz.

Weiterlesen...

MS | FSM Trachenberge vs. VSM 99 Nord 6:0

W

ieder sind nur 9 tapfere Spieler aufzutreiben. Doch dieses Mal reicht es nicht. Der FSM Trachenberge schafft den höchsten Sieg der Geschichte gegen den VSM 99 Nord.

Weiterlesen...

MS | VSM 99 Nord vs. BW Freital 1:0

M

it einer Notelf erkämpft der VSM 99 Nord, im ersten Heimspiel der neuen Saison, einen glücklichen Sieg. Dabei konnte die Heimmanschaft nur 9 Spieler aufbieten. Ein Eigentor der Freitaler entschied das Spiel.

Weiterlesen...

MS | SG Striesen vs. VSM 99 Nord 1:4

P

ünktlich zum Start der neuen Bundesligasaison startet auch die Freizeitliga Dresden in die neue Spielrunde. Der VSM 99 Nord musste zum Auftakt zur SG Striesen. Das erwartet schwere Spiel wurde durch sehenswerte Einzelaktionen durch Sportfreund Linden und Levental entschieden. Die SG Striesen steuerte ebenfalls einen sehenswerten Anschlusstreffer (Sonntagsschuss zum Freitag) zum zwischenzeitlichen 1:2 bei. Am verdienten Sieg des Gastes änderte der Treffer aber nichts. Spielbericht folgt...

FZL - Stammtisch

VSM 99 Nord auf Facebook
VSM 99 Nord auf Google+
Folge VSM 99 Nord auf Twitter